Das Pferdetor mit seinen 6 charakteristischen Pferdeköpfen gehört zum Ausstellungsgelände im Stadtpark Rotehorn und wurde im Jahr 1927 von Prof. Albinmüller entworfen. Das Pferdetor hat eine Höhe von ca. 15 Metern. Die von Albinmüller entworfenen Pferde sind anlässlich der Theaterausstellung von den Kunstkeramischen Werken der Stadt Kiel als Zeichen ihrer Leistungsfähigkeit kostenlos angefertigt worden. Die Ausstellung war seiner Zeit ein großer Erfolg. Von Mai bis September 1927 besuchten ca. 2 Millionen Menschen diese Großveranstaltung.

Diesen Ort virtuell besuchen