Das alte Klubhaus der Eisenbahner wurde mit der Gründung des “Zirkel Modeleisenbahn” in den 50er Jahren erbaut. Bis 1988 wurden dort Arbeitsgemeinschaften des Deutschen-Modeleisenbahn-Verbandes (DMV) gebildet. Aufträge erhielt man unter anderem vom Verkehrsministerium der DDR , im Zuge dessen der Potsdamer Hauptbahnhof und der Fährhafen Warnemünde im Model vom DMV erschaffen wurden.

Diesen Ort virtuell besuchen
Werbung