Die Aufgabe der Otto von Guericke Universität Magdeburg ist es, den Stand von Bildung und Wissenschaft durch Lehre und Forschung voranzutreiben. Der Namensgeber der Universität ist dabei allgegenwärtig und Leitbild das verpflichtet. Der Name Otto von Guericke steht für:

  • die Anwendung wissenschaftlicher Methoden,
  • das Streben nach Innovation und neuen Erkenntnissen und
  • die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung für heutige und künftige Generationen

Profil – Die Universität versteht sich – gemäß des Gedankens der “Universitas” – als Profiluniversität, die in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie in der Medizin einen traditionellen Schwerpunkt hat, und in den Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften für eine moderne Universität in der Informationsgesellschaft unerlässliche Disziplinen sieht. Die Magdeburger Universität stellt den Anforderungen dieser Zeit und sieht sich als Brücke zwischen West- und Osteuropa durch umfassende Internationalisierung von Forschung und Lehre und trägt dabei immer zur kulturellen Annäherung bei.

Zahlen & Fakten der Universität (Stand 2018)

– 13.833 Studierende
– darunter 3.333 StudienanfängerInnen (1.Fachsemester)
– | Bachelor 1.903 | Master 1.222 | Medizinstudierende 198 | Sonstige: 110
– aus Sachsen-Anhalt 4.402 ‣ 1.788
– internationale Studierende 2.655 ‣ 988
– Studierende in der Regelstudienzeit 9.654

Kartenansicht

Öffnungszeiten

Montag10:00 – 17:00
Dienstag10:00 – 17:00
Mittwoch10:00 – 17:00
Donnerstag10:00 – 17:00
Freitag10:00 – 14:00
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Sehenswürdigkeiten

Hotspots & Sehenswürdigkeiten der Ottostadt Magdeburg

Virtuelle Stadttour Magdeburg

Entdecke die Ottostadt in 360° Virtual Reality