Frohmarkt in der Festung

17.03.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr in Festung Mark: Auf den bibberkalten Winter folgt der blühende Frühling und so ist es an der Zeit für einen ordentlichen Frühjahrsputz. Dabei finden sich allerlei liebgewonnene Dinge wieder an, die zu schade zum Entsorgen sind. Warum sollte sich nicht noch jemand anderes daran erfreuen? So heißt es am Sonntag, den 17. März, wieder feilschen, stöbern, Schnäppchen schlagen. Die Festung Mark lädt im Zeitraum von 11 bis 16 Uhr zum Familien-Frohmarkt in die historischen Gewölbe der Festungsanlage ein. Auf der Trödelstrecke gibt es an diesem Tag allerlei zu entdecken: Angeboten werden können Spielzeuge von A bis Z, niedliche Kinderkleidung aus zweiter Hand, coole Second Hand-Fashion aus dem letzten Sommerurlaub, antikes Geschirr bis hin zu gut erhaltenen Büchern für einen schmalen Taler. Auch Omas handgewebte Topflappen oder die liebgewonnene Zinnkanne findet hier sicher seinen neuen Besitzer.
Mehr Informationen zur Veranstaltung