Filmvorführung: Emil und die Detektive

20.07.2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr in Literaturhaus Magdeburg: Im Rahmen der Sonderöffnungszeiten zu unserer Ausstellung “Sherlock Holmes und Dr. Watson – ein berühmtes Paar der Weltliteratur” zeigen wir “Emil und die Detektive” in der Verfilmung von Franziska Buch aus dem Jahr 2001. Der 12-jährige Emil Tischbein lebt mit seinem allein erziehenden Vater in einer ostdeutschen Kleinstadt. Als sein Vater einen Autounfall hat und im Krankenhaus landet, schickt er Emil nach Berlin. Dort soll er mit der Pastorin Hummel und ihrem Sohn Gustav zwei Wochen seiner Ferien verbringen. Es könnte eine wunderbare Zeit werden, wäre da nicht der Gangster Max Grundeis, der Emils Ersparnisse klaut.
Mehr Informationen zur Veranstaltung