28.09.2022 von 20:00 bis 22:00 Uhr: Ein herrlich skurriler DDR-Roman über die Beharrlichkeit von alten und neuen Mythen.
Quelle
Regionale Neuigkeiten